… wird auch bei uns groß geschrieben!

Dr. med. vet. Veronika Tholen ist selbst aktiv im Vorstand des Tierschutzvereins Friesoythe u. Umgebung e.V.!

Der Tierschutzverein wurde am 19.03.1988 von 40 Tierfreunden in Friesoythe ins Leben gerufen. Anfänglich wurden aufgefundene Hunde und Katzen privat in Pflege genommen, aber die Zahl der Fundtiere stieg stetig und eine neue Lösung mußte gefunden werden. Ein Mitglied stellte im Jahre 1989 privates Gelände in Pehmertange zur Verfügung. Mit Unterstützung benachbarter Tierschutzvereine sowie durch Initiative der Mitglieder entstanden Zwinger für Hunde und notdürftige Unterbringungsmöglichkeiten für Katzen. In Pehmertange wurde über mehrere Jahre unter sehr einfachen Bedingungen erfolgreiche Arbeit für herrenlose Tiere geleistet.

Seit 1992 ist das Tierheim in Sedelsberg in einem alten Wohnhaus mit Stallungen untergebracht auf einem vom Kreis Cloppenburg kostenlos für 10 Jahre gepachteten Grundstück. In jahrelanger ehrenamtlicher Arbeit entstand ein Tierheim mit Quarantänebereich, Behandlungs- und Wirtschaftsräumen, beheizbaren Quartieren für Hunde und Katzen sowie Außenanlagen für die Tiere. Die Arbeiten sind jedoch nie abgeschlossen, so dass ständig – abhängig von Finanzlage und zur Verfügung stehender Arbeitskapazität – Verbesserungen in Angriff genommen werden müssen.

Wir freuen uns über jede Spende oder tatkräftige Unterstützung!

Second Hand Ecke für TierschutzIn unserer Praxis haben wir seit einigen Jahren eine „Second Hand Ecke“ mit Zubehör für Hund, Katze & Co. eingerichtet. 

Hier können Tierbesitzer gegen eine Spende an den Tierschutzverein Friesoythe und Umgebung e.V. guterhaltene nützliche und schöne Dinge wie z. B. Leinen, Geschirre, Decken, Körbe und Kleidung für ihre Tiere erwerben.

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Website:
Tierschutzverein Friesoythe und Umgebung e.V.