Tierbestattung

Die meisten Tierbesitzer behandeln ihr Haustier mit dem gleichen Maß an Respekt und Liebe, wie ihre Kinder oder andere lieb gewonnene Menschen. Deshalb ist es ihnen als Tierbesitzer auch sehr wichtig, sich von Ihrem geliebten Tier in Würde verabschieden zu können.

Der Verlust eines Haustieres kommt oft plötzlich und unerwartet. Auf einmal wird man mit der Situation konfrontiert, zu entscheiden, was mit dem verstorbenen Tier geschehen soll.

Ob eine Beerdigung im eigenen Garten in Frage kommt, hängt von den jeweiligen räumlichen Verhältnissen sowie von regionalen behördlichen Bestimmungen ab.
Doch was machen Tierfreunde ohne Garten? Was passiert mit den geliebten Tieren, die beim Tierarzt bleiben? Diese berechtigten Fragen regen zum Nachdenken an.

Der Tierbesitzer hat die Möglichkeit, zwischen einer Beerdigung im eigenen Garten (sofern erlaubt), auf einem Tierfriedhof oder einer Einäscherung zu entscheiden.
Bei einer traditionellen Beerdigung wird der Körper einem allmählichen Verfall preisgegeben, während er bei der Einäscherung innerhalb einer Stunde zu Staub zerfällt.

Auf Grund eigener Erfahrungen und positiver Resonanzen empfehlen wir betroffenen Tierbesitzern die Einäscherung in einem Kleintierkrematorium oder die Beerdigung auf einem Tierfriedhof.

Bei der Einäscherung haben Tierbesitzer die Wahl zwischen einer Sammel- oder Einzeleinäscherung.
Bei der Sammeleinäscherung wird das Tier gemeinsam mit anderen Tieren kremiert.
Bei einer Einzeleinäscherung wird das Tier separat kremiert. Am Ende bleibt ausschließlich die Asche des Tieres übrig. Der Besitzer hat dann die Wahl, die Asche in einem einfachen Aschebehälter oder in einer ausgewählten Urne aufbewahren. Auf Wunsch wird auch eine individuelle Abschiedszeremonie vorbereitet.

Der würdevolle Abschied in einem Kleintierkrematorium oder auf einem Tierfriedhof verschafft dem Tierbesitzer die Gewissheit, was mit dem Tier geschieht und wo es seine letzte Ruhestätte findet.

Gerne stehen wir Ihnen auch hier beratend zur Seite. Sprechen Sie uns an!

 

Unsere Empfehlungen hierzu: